AKTUELLE ANGEBOTE

Idyllisch und Zentral in Friedrichsfehn • Moderne 2 Zimmer Erdgeschosswohnung (Whg1)

Objektart
Wohnung
Objekttyp
Erdgeschoss
Vermarktungsart
Kauf
Wohnfläche
ca. 70 m²
Anzahl Zimmer
2
Kaufpreis
229.000,00 €
Energieausweis
Bedarfsausweis
Baujahr lt. Energieausweis
2021
Endenergiebedarf
21,7 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis
17.04.2030
Energieeffizienzklasse
A
PLZ
26188
Ort
Edewecht
ImmoNr
OL-NB- 20

Beschreibung

Neubau: KfW-40-Plus Eigentumswohnungen mitten im charmanten und friedvollen Friedrichsfehn Wohnung 1 Erdgeschoss mit Terrasse Reine Wohnfläche: 57,65 m² Zzgl. Terrasse: ca.6,00 m² Zzgl. Abstellraum: ca.6,00 m² Wohn- und Nutzfläche Gesamt: 69,65 m² Wohnen: 37,41 m² Schlafen: 13,31 m² Bad: 6,93 m² Terrasse:12,00 m² Abstellraum: 6,00 m² Zentral in Friedrichsfehn • Gemeinde Edewecht KfW 40 Plus Bauweise Die hier entstehenden 14 Eigentumswohnungen werden im Zentrum von Friedrichsfehn,direkt an der Friedrichsfehner Straße schlüsselfertig gebaut. Mit hochwertiger Ausstattung durch regionale Handwerksbetriebe kommt es ab August 2020 dann zum Bau von lichtdurchfluteten Wohnungen im hochmodernen energieeffizienten KfW 40 Plus Standard. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon, eine Dachterrasse oder eine Terrasse. Die reizvolle Lage, die gute Infrastruktur im Ort, sowie die schnelle Erreichbarkeit der Stadt Oldenburg (ca. 6 km), machen einen ganz besonderen Reiz des Objektes aus. Die Fertigstellung des Mehrfamilienhauses ist für Ende 2021 vorgesehen. Im Außenbereich des 1.196 m² großen Grundstücks werden Stellplätze angelegt, ggf. mit Elektroanschluss. Sämtliche Wohnungen sind barrierefrei zugänglich und sind mit Aufzug bequem erreichbar, was die potenzielle Zielgruppe der Wohnungen erweitert und somit eine nachhaltige Wertentwicklung sichert. Rundum eine sichere Anlage. Profitieren Sie dank der modernen KfW-Effizienzklasse von 30.000,00 EUR staatlicher Förderung pro Wohnung!

Lage

Friedrichsfehn liegt etwa sechs Kilometer entfernt vom Stadtrand Oldenburgs und etwa fünf Kilometer entfernt von Edewecht. Das Wahrzeichen des Ortes bildet sein Mischwald – der Wildenloh. Im Westen grenzt die Ortschaft an Kleefeld. Im Norden von Friedrichsfehn liegt das zur Gemeinde Bad Zwischenahn gehörende Petersfehn. Beide Ortschaften enthalten in ihrem Namen Hinweise auf ihre Gründer: Peter und Friedrich waren Brüder. Dadurch entstand bei der Namensgebung die Brüderstraße, die die beiden Ortschaften miteinander verbindet. Im Süden des Ortes liegt unmittelbar nördlich des Küstenkanals der Rote Steinwegsee. Westlich davon wurde die Siedlung Neu-Friedrichsfehn errichtet. Ausflugsziel Wildenloh Der Wildenloh ist ein beliebtes Ausflugsziel und bietet Möglichkeiten für ausgedehnte Spaziergänge, Reitausflüge und nicht zuletzt für sportliche Aktivitäten auf den kilometerlangen Trimmpfaden. Friedrichsfehn verfügt über eine Kinderkrippe, mehrere Kindergärten, einer Grundschule und einer Oberschule. Ebenso gibt es hier gute Einkaufsmöglichkeiten u.v.m.

Ausstattung

Friedrichsfehn liegt etwa sechs Kilometer entfernt vom Stadtrand Oldenburgs und etwa fünf Kilometer entfernt von Edewecht. Das Wahrzeichen des Ortes bildet sein Mischwald – der Wildenloh. Im Westen grenzt die Ortschaft an Kleefeld. Im Norden von Friedrichsfehn liegt das zur Gemeinde Bad Zwischenahn gehörende Petersfehn. Beide Ortschaften enthalten in ihrem Namen Hinweise auf ihre Gründer: Peter und Friedrich waren Brüder. Dadurch entstand bei der Namensgebung die Brüderstraße, die die beiden Ortschaften miteinander verbindet. Im Süden des Ortes liegt unmittelbar nördlich des Küstenkanals der Rote Steinwegsee. Westlich davon wurde die Siedlung Neu-Friedrichsfehn errichtet. Ausflugsziel Wildenloh Der Wildenloh ist ein beliebtes Ausflugsziel und bietet Möglichkeiten für ausgedehnte Spaziergänge, Reitausflüge und nicht zuletzt für sportliche Aktivitäten auf den kilometerlangen Trimmpfaden. Friedrichsfehn verfügt über eine Kinderkrippe, mehrere Kindergärten, einer Grundschule und einer Oberschule. Ebenso gibt es hier gute Einkaufsmöglichkeiten u.v.m.

Weitere Informationen

Fragen zu unseren Angeboten beantworten wir Ihnen auch gerne unter unserer angegebenen Telefonnummer. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen dann auch einen gewünschten Besichtigungstermin. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Informationen zu unseren Objekten nur erteilen, wenn Sie bei Ihrer Anfrage Ihren Namen, Anschrift, Telefonnummer und ggf. Ihre Email-Adresse angeben. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages sind die Notar- und Gerichtskosten und die Grunderwerbsteuer in Höhe von zurzeit 5 % des Kaufpreises vom Käufer zu tragen. Bei diesem Angebot fällt eine Käuferprovision von 2,88 % inkl. MwSt. an. Es gelten unsere AGB, die auf unserer Homepage zu finden sind und die wir allen anfragenden Interessenten zusammen mit einer Widerrufsbelehrung unaufgefordert zusenden.

Ansprechpartner

Frau Nina Bach
Haarenufer 12 26122 Oldenburg (Oldenburg)
0441 921945-13

Fragen zum Objekt?