AKTUELLE ANGEBOTE

Sackgassenlage-Neubau-KFW40-Doppelhaushälfte ab dem 01.02.2022 in Kreyenbrück zu vermieten

Objektart
Haus
Objekttyp
Doppelhaushälfte
Vermarktungsart
Miete
Wohnfläche
ca. 89 m²
Grundstücksgröße
ca. 150 m²
Anzahl Zimmer
3
Anzahl Badezimmer
1
Kaltmiete
990,00 €
Energieausweis
Bedarfsausweis
Baujahr lt. Energieausweis
2021
Endenergiebedarf
54 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis
04.04.2030
Energieeffizienzklasse
A+
wesentlicher Energieträger
Erdwärme
PLZ
26133
Ort
Oldenburg
ImmoNr
OL-NB-05

Beschreibung

Diese neue Doppelhaushälfte in Kreyenbrück sucht zum 01.02.2022 neue Mieter! Das attraktive Haus befindet sich in einer ruhigen Siedlungslage in Oldenburg und hat einen familienfreundlichen Charakter. Dieses KFW 40-Objekt befindet sich derzeit noch im Bau und wird Anfang des Jahres bezugsfertig sein. Der lichtdurchflutete Wohn- und Essbereich mit offener Küche (ohne EBK) lädt zum Wohlfühlen ein. Von hier aus gelangen Sie auch in den Garten. Auf der Terrasse lassen sich schöne gemütliche Sommertage verbringen. Der Hauswirtschaftsraum im Erdgeschoss bietet zusätzlichen Stauraum. Im Außenbereich befindet sich ein Carport und ein Abstellraum für Ihre Gartengeräte sowie für Fahrräder. Zwei weitere Zimmer befinden sich im 1. OG und bieten Platz für ein Schlafzimmer (mit einem zusätzlichen und abgetrennten Ankleideraum) sowie für ein Büro - oder Kinderzimmer. Hier sind der eigenen Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Das Badezimmer befindet sich im 1. OG und ist ausgestattet mit weißen Sanitärobjekten sowie einer Regendusche. Für Gäste steht ein Gäste-WC im Erdgeschoss bereit. Die Bilder sind aus der aktuellen Bauphase. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per Mail, mit allen wichtigen Daten Ihrer Person.

Lage

Die stilvolle Doppelhaushälfte befindet sich im Stadtteil Kreyenbrück in Oldenburg (Niedersachsen) und liegt im Osten der Stadt und grenzt dabei an den Stadtteil Bümmerstede an. Der Stadtteil bietet jegliche Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Bäckereien und Apotheken in näherer Umgebung an. Den Oldenburger Hauptbahnhof erreichen Sie mit dem Auto innerhalb von 15 Minuten und mit dem Fahrrad innerhalb von 20 Minuten. Insgesamt ist der Stadtteil durch eine gelebte Vielfalt des Zusammenlebens geprägt - für Jung und Alt.

Ausstattung

- Fußbodenheizung - zentrale Lüftungsanlage - Carport - Geräteschuppen - Satellitenschüssel

Weitere Informationen

Was ist ein KfW-Effizienzhaus? Ein KfW-Effizienzhaus ist ein Gebäude, das einen bestimmten Standard in Sachen Energieeffizienz erfüllt. Diese Standards wurden von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) entwickelt. Die wichtigsten Bemessungskriterien hierfür sind der jährliche Primärenergiebedarf und der Transmissionswärmeverlust des Gebäudes. Als Primärenergiebedarf wird die Energiemenge bezeichnet, die erforderlich ist, um den gesamten Energiebedarf einer Immobilie zu decken. Der Transmissionswärmeverlust wiederum beschreibt die Energiemenge, die bei einer beheizten Immobilie nach außen verloren geht. In der Energieeinsparverordnung (EnEV) hat die Bundesregierung für beide Referenzgrößen Höchstwerte für Neubauten festgelegt. Diese Werte dienen als Grundlage für die KfW-Effizienzhaus-Standards. Doch welche Energieeffizienz verbirgt sich hinter diesen Kennzahlen? Die jeweiligen Zahlenwerte geben den jährlichen Primärenergiebedarf an, den ein Haus gemäß Energieeinsparverordnung (EnEv) im Verhältnis zu einem vergleichbaren Neubau höchstens haben darf. Es gilt die Grundregel: Je kleiner die Zahl, desto besser, denn desto niedriger ist der Energiebedarf. Als Referenzwert wird die 100 herangezogen: Ein KfW-Effizienzhaus 100 entspricht zu 100 Prozent den Vorgaben der EnEv. Wir bitten um Verständnis, dass wir Informationen zu unseren Objekten nur erteilen, wenn Sie bei Ihrer Anfrage Ihren Namen, Postanschrift, Telefonnummer und ggf. Ihre E-mail- Adresse angeben. Irrtum und Zwischenvermietung bleiben vorbehalten.

Ansprechpartner

Frau Nina Bach
Haarenufer 12 26122 Oldenburg (Oldenburg)
0441 921945-13

Fragen zum Objekt?